Du bist Rettungshelfer, Rettungssanitäter, Rettungsassistent oder Notfallsanitäter und suchst einen Job?
Dann bewirb dich bei uns und komm in unser Team!
Sie sind hier:

Leiter

Göran Herfert

Tel.: 0351 8500235
Fax: 0351 8500221

ausbildung(at)drk-dresden.de

Folge dem DRK KV Dresden

F

DRK Kreisverband

Landesverband Sachsen

DRK Bundesverband

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines

Anmeldungen für Lehrgänge sind mit Bestätigung durch den DRK Kreisverband Dresden e.V. für den Auftraggeber wie folgt verbindlich: Ein Widerruf ist bis 7 Tage vor Beginn ohne Angabe von Gründen kostenfrei möglich. Bei Widerruf bis einen Tag vor Beginn sind 50% des Lehrgangsentgeltes zu entrichten. Bei späterem oder ganz ausbleibendem Widerruf ist das volle Lehrgangsentgelt auch dann zu bezahlen, wenn der Lehrgang gar nicht wahrgenommen wurde. Bei Erkrankung (Nachweis durch Attest) oder bei Benennung eines Ersatzteilnehmers werden keine Stornokosten fällig.

 

2. Lehrgang

Der DRK KV kann den Lehrgang auch nach erfolgter Bestätigung bis 14 Tage vor Beginn ebenfalls ohne Angabe von Gründen absagen. Im Krankheitsfall eines Ausbilders, bei zu geringer Teilnehmerzahl sowie von uns nicht zu vertretenden Ausfällen oder höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf die Durchführung des Lehrgangs. In diesem Fall wird die Teilnahmegebühr vollständig erlassen bzw. erstattet.

 

3. Kurse vor Ort

Für Inhouse-Seminare muss der Kunde einen Schulungsraum von mindestens 50 qm (gem. BG Vorschrift) zur Verfügung stellen, in dem das praktische Üben in Kleingruppen möglich ist. Sollte zu Inhouse-Seminaren die zuvor festgelegte minimale Teilnehmerzahl unterschritten werden, stellen wir die unterzähligen Teilnehmer dem Kunden in Rechnung.

 

4. Anmietung von Unterrichtsräumen im DRK KV Dresden e.V.

Vermietungen sind mit Bestätigung durch den Mietvertag für den Mieter wie folgt verbindlich: Ein Widerruf ist bis 3 Tage vor Beginn ohne Angabe von Gründen kostenfrei möglich. Bei Widerruf bis einen Tag vor Beginn sind 50% der vereinbarten Raummiete zu entrichten. Bei späterem oder ganz ausbleibendem Widerruf ist die volle vereinbarte Raummiete zu bezahlen.

 

5. Vermögensschäden

Für Vermögensschäden haftet der DRK Kreisverband Dresden e.V. nicht über einen Betrag hinaus, der der Höhe der Teilnahmegebühr entspricht.