Pflegefachkräfte und Pflegekräfte für unseren ambulanten Pflegedienst gesucht!
Alle Info gibt es in den Stellenangeboten.

Leiter

Göran Herfert

Tel.: 0351 8500235
Fax: 0351 8500221

ausbildung(at)drk-dresden.de

Folge dem DRK KV Dresden

F

DRK Kreisverband

Landesverband Sachsen

DRK Bundesverband

Erste Hilfe bei Säuglingen und Kleinkindern in Dresden

 

Liebe Erzieher/innen, Eltern, Großeltern, Babysitter und Tageseltern,

hier sind Sie richtig, wenn Sie für die Entdeckungstouren Ihrer kleinen Schützlinge gewappnet sein wollen.

In unseren kindspezifischen Kursen zeigen wir Ihnen, dass beherzte und kompetente Hilfeleistung Leben retten kann. Die wichtigsten Sofortmaßnahmen sind leicht zu erlernen - und im Notfall können Sie mit den bloßen Händen durchgeführt werden. 
Es kommt nur darauf an, dass Sie im entscheidenden Moment nicht den Kopf verlieren! 
 

Atemnot?   Bewusstlosigkeit?   Gehirnerschütterung?    Wunden?   Verbrühung?     
 

Für Erzieher bieten wir insbesondere Erste Hilfe Trainings in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen (9 Unterrichtseinheiten) mit Schwerpunkt "Kindernotfälle" an. Diese Fortbildung muss von Tageseltern und Erzieher/innen alle 2 Jahre besucht werden und die Kosten werden von der Unfallkasse Sachsen übernommen.

 

Kurze Abendseminare Fit in Erster Hilfe am Kind bieten wir gerne in Ihrer Einrichtung oder für Ihre Elterngruppe an.

Termine und Anmeldung

Lehrgangsinhalt Erste Hilfe Grundausbildung inkl. Kindernotfälle

(9 Unterrichtseinheiten)

(Grundausbildung für Kinder- und Tagespflegepersonal gemäß "Richtlinie der Landeshauptstadt Dresden zur Förderung von Kindern in Tagespflege" - seit 12/2017)

  • Das hilfsbedürftige Kind
  • Besonderheiten der kindlichen Psyche
  • Ablauf einer Hilfeleistung
  • Lebenszeichen - Bewusstsein/Atmung/Kreislauf
  • Kopfverletzungen / Hitzeschäden / Krampfanfälle
  • Bewusstlosigkeit
  • Kreislaufstillstand - Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Atemnot
  • Wunden - Verbandmaterial - Nasenbluten
  • Starke Blutungen
  • Verbrühungen/ Verbrennungen
  • Verätzungen
  • Schock
  • Knochenbrüche + Gelenkverletzungen
  • Bauchschmerzen
  • Vergiftungen
  • Schädigung durch Kälte
  • Kinderkrankheiten (extra Termin bei Kinderärztin aller 1-2 Monate)

Kosten

Für Erzieher in Kindertageseinrichtungen, Tagesmütter und Grundschullehrer werden die Kosten von der Unfallkasse übernommen.

Die Kosten für die Erste Hilfe Fortbildung für Ersthelfer im Betrieb übernimmt Ihre zuständige Unfallkasse/Berufsgenossenschaft. Wir rechnen direkt mit Ihrer BG/UK ab.

Lehrgangsorte

DRK Geschäftstelle
Klingerstrasse 20
01139 Dresden

Jugendrotkreuz
Fetscherplatz 6
01307 Dresden

 

Lehrgang in Ihren Räumen

Kostenübernahme Unfallkasse Sachsen

Erste Hilfe im Betrieb
(pdf, 141 kB)

Erste Hilfe in Schulen
(pdf, 153 kB)

Erste Hilfe in Kitas
(pdf, 152 kB)

 

Merkblatt: Erste Hilfe im Betrieb
(pdf, 135 kB)

Merkblatt: Erste Hilfe in Schulen
(pdf, 137 kB)

Merkblatt: Erste Hilfe in Kitas
(pdf, 138 kB)